Frau mit HefterWer gründen will, braucht Antworten auf viele Fragen und muss weitreichende Entscheidungen treffen. Mit einem Coach an Ihrer Seite sorgen Sie dafür, dass alle Aspekte beleuchtet werden und Ihr Vorhaben gelingen kann.

Der erste Schritt zur Selbständigkeit ist der Businessplan. Darin werden alle Entscheidungen und Strategien niedergeschrieben, die es zu einer erfolgreichen Gründung braucht. Nicht nur  zur Vorlage bei allen Kooperationspartnern der Gründung wie Banken, der Arbeitsagentur, der IHK oder HWK oder Ihrem zukünftigen Steuerberater. Auch zu Ihrer eigenen Klarheit ist der Businessplan wichtig.

Erstellen wir gemeinsam Ihren Businessplan

  • Die Geschäftsidee
  • Das Firmenimage
  • Ihre Kernkompetenzen
  • Ihre Zielgruppen
  • Die Finanzierung
  • Marketingplan und Werbung
  • Fördermittel

Nach der Gründung unterstütze ich Sie bei folgenden Schritten:

  • Strategien und Konzepte überprüfen
  • Den Marketingplan umsetzen
  • Kurskorrekturen vornehmen
  • Produkte präsentieren
  • Geschäftsabschlüsse tätigen
  • Messeauftritte vorbereiten
  • Allianzen planen und gestalten
  • Mit Partnern und Mitarbeitern kooperieren

Unternehmensfestigung

Auch als erfolgreiche Unternehmerin, als gestandener Unternehmer müssen Sie sich laufend mit der Entwicklung Ihres Geschäfts auseinandersetzen. Neue Schwerpunkte in Ihrer Produktpalette oder Ihrem Dienstleistungsangebot, Kooperationen mit Geschäftspartnern, neue Wege der Vermarktung oder die Beschäftigung von Mitarbeitern – dies alles können Themen für ein Coaching sein.

Treffen wir uns beim Existenzgründertag

Seit einigen Jahren bin ich Dozentin beim Existenzgründertag der IHK Bodensee-Oberschwaben. In der Pause gibt es die Gelegenheit  zu einem kurzen Kennenlerngespräch.